Entfernung über GPS
ab PLZ

Zwei Fil­me von Svet­la­na Fiodo­ro­va und Vla­di­mir Tyul­kin

Mehr

1) Ne strash­no / Ich hab kei­ne Angst (Russ­land 2007 | 28 Minu­ten | Doku­men­tar­film | Rus­sisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln)

Zwei Jah­re nach ihrer Tren­nung tref­fen sich Ole­sya und Alek­san­dr und ver­brin­gen eini­ge Tage mit­ein­an­der. Heu­te ver­bin­det sie der HIV-Status.

2) Obre­chionnye vyzhit‘ / Ver­dammt zu überleben (Russ­land 2005 | 42 Minu­ten | Doku­men­tar­film | Rus­sisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln)

Drei Frau­en in Kazakhstan. Drei HIV-positive Frau­en. Drei Frau­en, die ihr Leben mit der Kame­ra fixie­ren. Doch sie fixie­ren nicht nur ihr Leben, son­dern rich­ten die Kame­ra auch auf den Fil­me­ma­cher und stel­len ihm Fra­gen.
(Brotfabrik Kino)

Details

Russland
Sprache: Russisch mit englischen Untertiteln
Genre: Dokumentarfilm, Kurzfilm
Regie: Svet­la­na Fiodo­ro­va, Vla­di­mir Tyul­kin

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.