Entfernung über GPS
ab PLZ

Yomeddine

Mehr

Beshay ist nach dem Tod seiner Frau am Boden zerstört. Allein und auf sich gestellt, beschließt er, sich endlich auf die Suche nach seiner Familie zu begeben. Er packt seine wenigen Habseligkeiten auf einen Eselskarren und verlässt die Lepra-Kolonie, in der er seit seiner Kindheit lebt. Der gewitzte nubische Waisenjunge Obama schließt sich ihm an und gemeinsam brechen sie zu einer Reise ins Ungewisse auf. Denn obwohl Beshay längst geheilt ist, ist er von Narben entstellt. Gemeinsam trotzen die beiden allen Widrigkeiten auf der Suche nach ihren Wurzeln und einer neuen Heimat. Das eindrücklich von Laiendarstellern gespielte Roadmovie wurde 2018 auf dem Filmfestival in Cannes uraufgeführt.
(AlFilm)

Details

ET/USA/A 2018, 97 min
Genre: Abenteuer, Drama, Komödie
Regie: A.B. Shawky
Drehbuch: A.B. Shawky
Verleih: WILD BUNCH
Darsteller: Rady Gamal, Ahmed Abdelhafiz, Shahira Fahmy

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.