Entfernung über GPS
ab PLZ

Woman on Hold – Between Rings

Gedreht von Jessie Chisi und Salla Sorri erzählt BETWEEN RINGS die Geschichte der siebenmaligen Frauenbox -Weltmeisterin im Weltergewicht. Von den einen als „Laila Ali von Sambia“ bezeichnet, von anderen als „Sambias Million Dollar Baby“, folgt der Film dem Leben der jetzt 27-jährigen Boxerin und zeigt die Frau hinter dem Boxchampion.

Mehr

Esther Phiri musste buchstäblich kämpfen, um zu ihren eigenen Bedingungen ein unabhängiges Leben führen zu können. Zunächst verzichtete Esther auf ihre Ausbildung, um ihre Familie zu unterstützen. Später entschied sie sich auch bewusst gegen Ehe und Familie, um sich voll und ganz auf ihre kometenhafte Karriere als Boxerin zu konzentrieren. Mit jedem Erfolg gehen Druck, Eifersucht und Kritik einher - vor allem außerhalb des Rings.

In den falschen Händen hätte dieser Film eine vorhersehbare und sentimentale Geschichte werden können, aber die finnischen / sambischen Regisseurinnen Salla Sorri & Jessie Chisi haben einen außergewöhnlich realistischen Film gedreht, und statt politisch korrekter Klischees sehen wir ein Porträt, das Raum für die Gegensätze, Konflikte und inneren Spannungen lässt, die auch ein Teil von Esther Phiris Geschichte sind. Am Ende können wir nur den allergrößten Respekt für ihre Hartnäckigkeit und ihren Mut zeigen - und dafür, wie unendlich viel sie kämpfen musste.

africavenir.org

Details

Originaltitel: Woman on Hold
Finnland 2015, 82 min
Sprache: Englisch, Bemba
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Salla Sorri, Jessie Chisi
Drehbuch: Jessie Chisi, Salla Sorri

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.