Entfernung über GPS
ab PLZ

Neustarts

15.07.2021

König Otto

Kinostart am 15.07.2021 weiterlesen

Minari

Zugewandert in Arkansas

Kinostart am 15.07.2021 In seinem semi-autografischen Spielfilm erzählt Lee Isaac Chung von der koreanisch-amerikanischen Familie Yi, die auf der Suche nach dem amerikanischen Traum nicht nach Westen zieht, sondern von Kalifornien aufs Land nach Arkansas. weiterlesen

Nebenan (2021)

Am Tresen mit Daniel Brühl

Kinostart am 15.07.2021 Am Tresen der Eckkneipe trifft der eitle Schauspieler Daniel Brühl (als er selbst) auf den verbitterten Nachbarn Bruno (Peter Kurth), der die Gelegenheit nutzt, um mal so richtig abzurechnen. weiterlesen

Im Feuer – Zwei Schwestern

Zwischen Identitäten

Kinostart am 15.07.2021 Die deutsch-irakische Bundeswehrsoldatin Rojda macht sich auf der Suche nach ihrer Schwester Dilan, die mit kurdischen Partisan*innen gegen den IS kämpft. weiterlesen

22.07.2021

Anmaßung

Über das Filmemachen mit einem Mörder

Kinostart am 22.07.2021 Stefan Kolbe und Chris Wright lassen in ihrem Film ANMASSUNG zwei Puppenspielerinnen die Person des Mörders Stefan S. nachstellen, weil der nicht gefilmt werden wollte, aber auch, um größere Distanz zu dessen Aussagen zu schaffen. weiterlesen

Gaza Mon Amour

Modernes Märchen

Kinostart am 22.07.2021 Ihre märchenhaft erzählte Liebesgeschichte zwischen dem schüchternen 60-jährigen Fischer Issa allein und der verwitweten Schneiderin Siham siedelten die Regisseure im heimischen Gaza an. weiterlesen

Orphea

Mythos revisited

Kinostart am 22.07.2021 Aus Orpheus wird ORPHEA: In ihrem fragmentarischen Eassay-Film unternehmen der renommierte deutsche Experimentalfilmer Alexander Kluge und sein philippinischer Kollege Khavn De La Cruz einen gender swap der antiken griechischen Sage. weiterlesen

Roamers – Follow Your Likes

Traum vom Vloggen

Kinostart am 22.07.2021 Die Protagonist*innen aus Lena Leonhardts Dokumentarfilm haben sich den Traum von einem Leben als Vlogger und Weltreisende erfüllt. Nach der ersten Euphorie werden aber auch Ermüdungserscheinungen sichtbar. weiterlesen

Glück

Großstadtlichterliebe

Kinostart am 22.07.2021 Sascha und Maria lernen sich bei der Arbeit in einem Berliner Bordell kennen verlieben sich ineinander. Regisseurin Henrika Kull wählte für ihre Geschichte eine semi-dokumentarische Form, die reale Orte und tatsächliche Sexarbeiter*innen einbindet. weiterlesen

Der Rausch

Kinostart am 22.07.2021 Bei einer Geburtstagsrunde diskutieren Martin und seine drei Lehrerkollegen die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig - das muss überprüft werden. weiterlesen

Gasmann

Bernd hasst alles

Kinostart am 22.07.2021 Am St. Pauli Theater in Hamburg hat Bernd eine neue Rolle, er soll einen „Gasmann“ spielen, einen SS-Offizier. Bernd hasst das Stück, er hasst den eitlen Regisseur, seinen strebsamen Kollegen und sowieso alles. weiterlesen

29.07.2021

Alles ist eins. Ausser der 0.

Informationsfreiheit und Datenschutz

Kinostart am 29.07.2021 Der Chaos Computer Club (CCC) gründete sich 1981 in den Redaktionsräumen der taz und kämpft seitdem um ungehinderte Kommunikation, Informationsfreiheit und Schutz persönlicher Daten. weiterlesen

Home

Kleinstadt-Tristesse

Kinostart am 29.07.2021 Franka Potentes Spielfilm HOME spielt in einer kalifornischen Kleinstadt, die von Armut und Opiatsucht geprägt ist. Marvin kehrt nach 17 Jahren im Gefängnis in seine Heimatstadt zurück, wo ausgerechnet die Enkelin der Frau, die er ermordete, Sympathien für ihn entwickelt. weiterlesen

Wer wir sind und wer wir waren

Auseinandergelebt

Kinostart am 29.07.2021 Grace (Annette Bening) fällt aus allen Wolken als ihr Ehemann Edward (Bill Nighy) ihr nach 29 Ehejahren eröffnet, dass er sich trennen möchte, weil er eine andere Frau kennengelernt hat. weiterlesen

Matthias & Maxime

Verve, Herzblut und ein Soundtrack zum Mitwippen.

Kinostart am 29.07.2021 Maxime (Xavier Dolan) will für zwei Jahre nach Australien auswandern. Sein Freund Matthias, mit Job und Freundin, hadert mehr mit dem Abschied als erwartet. Der neue Dolan: schnelle Dialoge, ausgelassene Partystimmung, toller Soundtrack. weiterlesen

Die Verschwundene

Alle sind verhext

Kinostart am 29.07.2021 In einem Dorf nahe einem Gletscher ist eine Frau, die reiche Pariserin Evelyne Ducat, verschwunden. Moll erzählt ihre Geschichte nacheinander den Perspektiven von fünf Personen, die auf unterschiedliche Weise mit dem Verschwinden der Frau in Verbindung stehen. weiterlesen

Censor (2020)

Video Horror

Kinostart am 29.07.2021 England, Mitte der achtziger Jahre zur Hochzeit der „video nasties“. Enid arbeitet bei der Zensurbehörde und bewertet Horrorvideos, gerät dann allerdings selbst immer mehr in einen Alptraum hinein. weiterlesen

Die Adern der Welt – Veins of the World

Gestohlene Heimat

Kinostart am 29.07.2021 Als sein Vater einen Unfall hat, übernimmt der 12-jährige Amra die Rolle als Anführer des Widerstands gegen die Bergbaugiganten, die die mongolischen Nomaden zu verdrängen drohen. weiterlesen

The Green Knight

Panorama der Träume

Kinostart am 29.07.2021 David Lowery (GHOST STORY) hat sich das seltsame Epos „Sir Gawain and the Green Knight“ vorgenommen und daraus einen noch seltsameren, hypnotischen Film gemacht, der visuell an den deutschen Expressionismus und die Filme von Carl Theodor Dreyer erinnert. weiterlesen

Die Dohnal

Charismatische Politikerin

Kinostart am 29.07.2021 Bis heute hat es die österreichische Poltikerin und Freuenrechtlerin Johanna Dohnal nicht in die österreichischen Geschichtsbücher geschafft. Sabine Derflinger hat der 2010 verstorbenen Politikerin nun ein filmisches Denkmal gesetzt.

05.08.2021

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Es geht um uns

Kinostart am 05.08.2021 Dominik Graf hat den traurigsten Roman von Erich Kästner verfilmt. Ein zukünftiger Berlin-Klassiker. weiterlesen

Abseits des Lebens

Drama mit Panorama

Kinostart am 05.08.2021 Nach einem traumatischen Verlust lässt Edee alles hinter sich zurück und flüchtet in die Einsamkeit der Rocky Mountains. weiterlesen

Jazz an einem Sommerabend

Schön und hip vor 63 Jahren

Kinostart am 05.08.2021 1958 filmten der Modefotograf Bert Stern und sein Co-Regisseur Aram Avakian das Newport Folk Festival. Sie fingen ein hippes Sommerpublikum ein, das an einem strahlenden Sommertag einem musikalischen Umbruch beiwohnte. weiterlesen

Quo vadis, Aida?

Dolmetscherin zwischen den Fronten

Kinostart am 05.08.2021 Im Juli 1995, als serbische Soldaten und Paramilitärs in das als Schutzzone deklarierte Srebrenica einmarschieren, arbeitet Aida als Übersetzerin im nahegelegenen UN-Stützpunkt Potočari. weiterlesen

Be Natural – Sei Du Selbst

Die Filmpionierin Alice Guy-Blaché

Kinostart am 05.08.2021 Die Pariser Filmemacherin Alice Guy-Blaché drehte bereits ein Jahr nach der ersten Filmpremiere der Brüder Lumière 1895 ihren ersten Spielfilm LA FEÉ AUX CHOUX. Später gründete sie in den USA ihr eigenes Studio „Solax“. weiterlesen

Das letzte Land

Indizien im Logbuch

Kinostart am 05.08.2021 In jahrelanger Bastelarbeit und einem engagierten Zwei-Wochen-Low-Budget-Dreh haben Regisseur Barion und seine Mitstreiter einen kammerspielartigen Weltalltrip geschaffen, der sich nicht zu verstecken braucht. weiterlesen

12.08.2021

Dream Horse

Walisisches Dorf vs Establishment

Kinostart am 12.08.2021 Nach einer wahren Geschichte: Eine walisische Dorfgemeinschaft steigt zusammen in die Rennpferdezucht ein und zieht im heimischen Schrebergarten tatsächlich einen Gewinner groß. weiterlesen

Nahschuss

Einzelner gegen den Staat

Kinostart am 12.08.2021 NAHSCHUSS erzählt die Geschichte um den Fall Werner Treske, der im Juni 1981 in Leipzig hingerichtet wurde. Es war das letzte von insgesamt 231 ausgesprochenen und 166 vollstreckten Todesurteilen in der DDR. weiterlesen

Wem gehört mein Dorf?

Kinostart am 12.08.2021 In Göhren auf Rügen lehnt sich eine Bürgerinitiative gegen die festgefahrenen politischen Strukturen auf. Dokumentarfilm. weiterlesen

Falling

Verbitterter Vater

Kinostart am 12.08.2021 Da der alte Willis auf seiner Farm in Upstate New York allein nicht mehr bleiben kann, holt sein homosexueller Sohn John ihn zu sich nach Kalifornien. Willis dankt es ihm mit Tiraden voller Bitterkeit. weiterlesen

Die Welt wird eine andere sein

Leiser, starker Film

Kinostart am 12.08.2021 Die Türkin Asli und der Libanese Saeed lernen sich in Hamburg kennen und heiraten. Saaed träumt vom Fliegen. Als Saaed beschließt, in den Jemen zu gehen, versteht Asli die Welt nicht mehr. weiterlesen

Kunst kommt aus dem Schnabel wie er gewachsen ist

Outsider-Kunst-Atelier

Kinostart am 12.08.2021 Dokumentarfilm über die Kunstwerkstatt „Mosaik“ in Berlin Spandau, in der täglich Menschen mit Behinderungen arbeiten. weiterlesen

Sommer-Rebellen

Bootfahren mit Opa

Kinostart am 12.08.2021 Jonas soll mit seiner Mutter ans Meer, fährt aber lieber allein zu seinem Opa, mit dem er immer die besten Sommer verbracht hat. Aber Opa hat sein Boot verkauft, und sitzt nur noch herum. Jonas ist klar: Opa braucht eine Frau und ein Boot.