Entfernung über GPS
ab PLZ

Willkommen bei den Sch'tis

Der Postbeamte und Südfranzose Philippe wird unfreiwillig versetzt - zu den Sch'tis, wie die Nordlichter wegen ihres Dialekts genannt werden. Alles läuft bestens - bis seine Frau Julie eines Tages beschließt, Philippe vor Ort beizustehen.

Mehr

Als der südfranzösische Postbeamte Philippe Abrams (Kad Merad) zu den Nordlichtern seines Landes versetzt wird, prallen zwei Welten aufeinander: Die "Sch´tis" überzeugen durch ihre entwaffnende Herzlichkeit, wenn nur nicht dieser Dialekt wäre. Philippe versteht nur noch Bahnhof. Doch schon bald findet er im Postboten Antoine (Dany Boon) einen Übersetzer - und wahren Freund. Alsbald lösen sich sämtliche regionalen Vorurteile in Wohlgefallen auf und Philippe genießt sein neues Arbeitsleben. An seinen freien Wochenenden zieht es ihn allerdings nach Hause zu seiner schönen Ehefrau Julie (Zoé Félix), die jedes Wiedersehen mit ihm zelebriert. Und den Norden endlich selbst kennen lernen will. Jetzt ist Philippe gefordert, denn wie soll er seinen lieben Kollegen nur beibringen, dass er sie seiner Frau als "unzivilisierte Horde" beschrieben hat?

Details

Originaltitel: Bienvenue chez les Ch'tis
F 2007, 106 min
Genre: Komödie
Regie: Dany Boon
Drehbuch: Dany Boon, Alexandre Charlot
Verleih: PROKINO
Darsteller: Kad Merad, Dany Boon, Zoé Félix
FSK: oA
Kinostart: 30.10.2008

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.