Entfernung über GPS
ab PLZ

Wallay

Mehr

Der 13-jährige Ady gerät zunehmend mit seinem alleinerziehenden Vater aneinander, als er sich in seinem Viertel auf kleinkriminelle Deals einlässt. Als Erziehungsmaßnahme schickt ihn der Vater allein auf eine lange Reise in dessen Heimatland Burkina Faso. Ady, der in Frankreich aufgewachsen und stolz auf seine afrikanischen Wurzeln ist, freut sich darauf, das Land und seine Verwandten kennenzulernen. Ein strenger Onkel und fehlender Strom für sein Smartphone lassen die Freude jedoch schnell versiegen. Zudem ist sein Vater telefonisch nicht mehr erreichbar und der Onkel scheint ein archaisches Männlichkeitsritual für ihn vorzubereiten. Erst als Ady seine Großmutter kennenlernt, findet er Zugang zu der anderen Welt.

Zurückhaltend, beinahe dokumentarisch nähert sich der Spielfilm Fragen nach Herkunft, Heimat und Zugehörigkeit und erzählt eindringlich von Kultur und Traditionen in Burkina Faso.

http://www.favouritesfilmfestival.de/2018/05/02/wallay/

Details

F/BF 2017, 84 min
Genre: Drama, Komödie
Regie: Berni Goldblat
Darsteller: Makan Nathan Diarra, Ibrahim Koma, Hamadoun Kassogue

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.