Entfernung über GPS
ab PLZ

Vertigo – Aus dem Reich der Toten

Nachdem ein Polizist wegen Höhenangst außer Dienst gestellt wurde, übernimmt er für einen Freund die Überwachung von dessen Ehefrau. Er verliebt sich in sie, kann ihren Selbstmord jedoch nicht verhindern. Kurze Zeit später trifft er sie zufällig wieder.

Mehr

John "Scottie" Fergusson ist nach dem Tod eines Kollegen aus den Reihen der Polizeikräfte von San Francisco ausgeschieden. Er fühlt sich am Tod des Kameraden mitschuldig, da seine Höhenangst ihn daran hinderte, das Leben seines Freundes zu retten. Gavin Elster, ein ehemaliger Schulfreund, beauftragt ihn damit, Madeleine Elster seine Ehefrau, zu überwachen. Madeleine, so erklärt Gavin, sei eine Selbstmordkandidatin und von der Vorstellung besessen, daß in ihr der Geist ihrer Urgroßmutter wieder lebendig geworden ist, die sich vor Jahrzehnten in geister Umnachtung das Leben nahm.

Details

Originaltitel: Vertigo
USA 1958, 128 min
Genre: Psychothriller
Regie: Alfred Hitchcock
Drehbuch: Alec Coppel, Samuel Taylor
Verleih: UIP - United International Pictures
Darsteller: James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes
FSK: 12
Kinostart: 27.02.1997

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.