Entfernung über GPS
ab PLZ

Vermisst

Mehr

Ein aufrechter Amerikaner und konservativer Geschäftsmann kommt nach dem Pinochet-Putsch nach Chile. Der Film zeigt den Vater auf der Suche nach seinem verschwundenen Sohn und auf der Suche nach der furchtbaren Wahrheit, die nicht nur den Schmerz um den Tod seines Kindes birgt, sondern auch die bittere Erkenntnis um die menschenverachtende Politik seines Landes.

Details

Originaltitel: Missing
USA 1981, 122 min
Genre: Politfilm, Thriller
Regie: Constantin Costa-Gavras
Drehbuch: Donald Stewart, Constantin Costa-Gavras, Thomas Hauser
Verleih: UIP - United International Pictures
Darsteller: Jack Lemmon, Sissy Spacek, Melanie Mayron
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.