Entfernung über GPS
ab PLZ

Utopia (2015)

Der Film UTOPIA (aka ARMANSHAHR) erzählt drei ineinander verwobene Geschichten von Einsamkeit und Isolation, die sich um Jannan ranken – eine Frau aus Afghanistan, die für eine künstliche Befruchtung nach Großbritannien reist.

Mehr

Zu Komplikationen kommt es, als der Medizinstudent William, der in der Klinik arbeitet, die Samen des Spenders gegen seine eigenen austauscht und Jannan herausfindet, dass William aus einer Familie stammt, die in ihrem Heimatland eine lange militärische Vergangenheit hat.

Utopia ist der dritte Spielfilm des talentierten Regisseurs Hassan Nazer, der Theater und Film studiert hat. Die schottisch-indisch-afghanische Koproduktion wurde in Aberdeen, Indien, Tadschikistan und Afghanistan gedreht, wo teilweise mehr Sicherheitsleute als Filmcrewmitglieder am Set waren. Nach dem Fajr International Film Festival im Iran, dem Malaysia International Film Festival und der diesjährigen Berlinale ist der frisch für den Oscar 2016 nominierte Streifen nun im Rahmen der Afghanischen Kulturwoche zu sehen!

Hackesche Höfe Kino

Details

Originaltitel: Utopia
Afghanistan 2015, 93 min
Sprache: Dari, Hindi
Genre: Drama, Kriegsfilm
Regie: Hassan Nazer
Drehbuch: Amir Aghai
Darsteller: Malalai Zikria, Hannah Spearritt, Homayoun Ershadi, Bhasker Patel, Andrew Shaver, Saahil Chadha, Arun Bali, Alec Westwood, Chris Robb

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.