Entfernung über GPS
ab PLZ

Unversöhnliche Erinnerungen

Die einen kamen, um die Republik in Spanien gegen Franco zu verteidigen, die anderen schickte Hitler zur Unterstützung Francos. Ein Maurer und ein Bundeswehrgeneral a.D. erinnern sich.

Mehr

Ein Maurer, Ludwig Stillger, stets überzeugter Kommunist, und ein salopper, bornierter General a.D., Henning Stümpell, erinnern sich an die Zeit von 1933 bis 1979 und ihre verschiedenen Positionen in diesen Jahren: an die Weimarer Republik, den Krieg in Spanien, an das Ende Nazi-Diktatur und die Gründungsjahre der Bundesrepublik Deutschland.

Details

D 1979, 92 min
Genre: Dokumentarfilm, Film über den Krieg
Regie: Johann Feindt, Karl Siebig, Klaus G. Volkenborn
Drehbuch: Klaus G. Volkenborn
Verleih: BASIS

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.