Entfernung über GPS
ab PLZ

Unter Freunden

Sommer, Sonne, Meer und ein bisschen Sturm

Drei Freunde – drei beste Kumpel um die 60 und ihre Frauen - machen gemeinsam Urlaub auf einer Yacht. Das ist so mittelharmonisch und Sturm gibt es auch noch.

Mehr

Wenn man Ende Dezember schon wieder genug vom grauen Berliner Winter und zudem ein Herz für die französische Boulevardkomödie hat, ist man in UNTER FREUNDEN gut aufgehoben. Die Freunde – drei beste Kumpel um die 60 und ihre Frauen, mit lässiger Energie gespielt von Daniel Auteuil, Gérard Jugnot, Francois Berléand, Zabou Breitman, Mélanie Doutey und Isabelle Gélinas – machen jedes Jahr gemeinsam Sommerurlaub. Diesmal ist alles etwas anders, denn Richard (Auteuil) hat eine Neue und anstelle des Ferienhauses, in dem nun seine Ex-Frau Charlotte Urlaub macht, hat er eine fette Segelyacht für alle gemietet. Die Stimmung ist also prinzipiell leutselig, aber nicht ohne Tücken. Besonders heikel ist Astrid, gestresste Marketingmanagerin, bissige Kommentatorin und sehr gute Freundin der abwesenden Charlotte. Als Stimmungsdämpfer agiert auch der angsteinflößende korsische Skipper Battistu (Jean-Philippe Ricci). Beide haben die besten Dialogzeilen.
Am Anfang ist - abgesehen von ein paar Frotzeleien unter Freunden, ein paar Hakeleien zwischen Ehepartnern unter Alkoholeinfluss und Astrid - eigentlich alles ganz nett. Das Meer ist herrlich, das Boot groß genug, um auf Deck zu tanzen, die Kabinen klein aber romantisch. Aber dann zieht ein Sturm auf. Mit den Elementen gerät auch das soziale Gefüge an Bord immer mehr in Wallung. Die Vorwürfe werden größer, die Verwerfungen gefährlicher und die Slapstickeinlagen brachialer. Genügte am Anfang noch ein Schwall Wasser durchs Bullauge, kommt nun die Axt zum Einsatz. Mit Schwung inszeniert Olivier Baroux das eskalierende Chaos bis zu dem Punkt, an dem Richard, dessen seglerische Anregungen bis dahin nicht überzeugen konnten, ein kaputtes Boot mit einer Handvoll unfähiger Freunde durch einen Sturm mit Windstärke 10 steuern muss.

Toni Ohms

Details

Originaltitel: Entre amis
Frankreich 2015, 95 min
Genre: Komödie
Regie: Olivier Baroux
Drehbuch: Eric Besnard, Richard Grandpierre
Kamera: Régis Blondeau
Schnitt: Christophe Pinel
Verleih: Weltkino Filmverleih
Darsteller: Gérard Jugnot, François Berléand, Daniel Auteuil, Zabou Breitman, Mélanie Doutey, Isabelle Gélinas, Justine Bruneau de la Salle
FSK: 12
Kinostart: 31.12.2015

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.