Entfernung über GPS
ab PLZ

Unser kurzes Leben (1980)

Mehr

Die junge Architektin Franziska Linkerhand geht nach ihrer Scheidung aus Berlin in die Provinz, wo sie im Kollektiv Schafheutlein bei der Konzipierung eines Neubaugebietes mitarbeiten soll. Doch die Zwänge der Praxis zwischen Parteiauftrag und Materialmangel haben Gleichgültigkeit und Resignation bei den Mitarbeitern erzeugt. Und so kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen ihnen.

Details

Originaltitel: Unser kurzes Leben
DDR 1980, 113 min
Genre: Drama
Regie: Lothar Warneke
Drehbuch: Regine Kühn, Brigitte Reimann
Verleih: PROGRESS
Darsteller: Simone Frost, Gottfried Richter, Hermann Beyer

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.