Entfernung über GPS
ab PLZ

Über Deutschland

Eine 17jährige Russin verbringt den Sommer 1910 im Sanatoriumsort Loschwitz. Im Russland des Kriegskommunismus erinnert Marina Zwetajewa 1919 diese Zeit. Sie ist auf dem Sprung, eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen des 20. Jh. zu werden.

Mehr

Die 17jährige Russin Marina Zwetajewa verbringt den Sommer 1910 im Sanatoriumsort Loschwitz bei Dresden. Im Russland des Kriegskommunismus erinnert sie 1919 diese Zeit und überblendet sie in ihrem Text "Über Deutschland" mit einem Lobpreis der deutschen Kultur. Sie ist auf dem Sprung, eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts zu werden.

Details

Deutschland 2021, 80 min
Genre: Dokumentarischer Film, Essayistischer Film
Regie: Bernhard Sallmann
Kamera: Reiner J. Nagel
Verleih: Ostwärts Film
Darsteller: Judica Albrecht
Kinostart: 02.09.2021

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Über Deutschland

Deutschland 2021 | Dokumentarischer Film, Essayistischer Film | R: Bernhard Sallmann

Eine 17jährige Russin verbringt den Sommer 1910 im Sanatoriumsort Loschwitz. Im Russland des Kriegskommunismus erinnert Marina Zwetajewa 1919 diese Zeit. Sie ist auf dem Sprung, eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen des 20. Jh. zu werden.

Vorführungen

Acud Kino

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://acudkino.de/Programm 17:00

29.09. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://acudkino.de/Programm 18:00

Krokodil

26.09. – So

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/44049298 (Das Reservierungstelefon ist ab 19 Uhr besetzt.) 14:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.