Entfernung über GPS
ab PLZ

Tokat – Das Leben schlägt zurück

Kerem, Dönmez und Hakan gehörten in ihrer Jugend in den 90er Jahren kriminellen Jugendbanden in Frankfurt an. Seitdem sind über 20 Jahre vergangen, und die drei sind erwachsen geworden. Ihre Lebenswege weisen kaum noch Parallelen auf.

Mehr

Kerem, Dönmez und Hakan gehörten in ihrer Jugend in den 90er Jahren kriminellen Jugendbanden in Frankfurt an. Seitdem sind über 20 Jahre vergangen, und die drei sind erwachsen geworden. Ihre Lebenswege weisen kaum noch Parallelen auf. Kerems Gesundheit wurde durch Heroin zerstört. Er verdient sich als Maler ein Zubrot zu seiner Frührente. Dönmez wurde in die Türkei abgeschoben, ist Familienvater und arbeitet in einer Apfelsaftfabrik. Hakan wurde ebenfalls abgeschoben, arbeitet als Feldarbeiter am Ararat und besitzt keine Staatsbürgerschaft mehr.

Details

D 2016, 77 min
Genre: Biografie, Dokumentarfilm
Regie: Andrea Stevens, Cornelia Schendel
Drehbuch: Andrea Stevens, Cornelia Schendel
Verleih: JIP Film und Verleih GbR
Kinostart: 13.09.2018

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.