Entfernung über GPS
ab PLZ

Tödliche Hilfe

Regisseur Peck analysiert die internationale Wiederaufbauhilfe des vom Erdbeben 2010 zerstörten Haitis und versucht, die Machtverhältnisse aller beteiligten Akteure und deren zum Teil widersprüchliche Motivationen zu beleuchten.

Mehr

In seiner Langzeitbeobachtung analysiert Regisseur Peck die internationale Wiederaufbauhilfe des vom Erdbeben 2010 zerstörten Haitis und versucht, die Machtverhältnisse aller beteiligten Akteure und deren zum Teil widersprüchliche Motivationen zu beleuchten.

Details

Originaltitel: Assistance Mortelle
F/RH/USA/B 2012, 99 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Raoul Peck
Drehbuch: Raoul Peck
Verleih: EZEF
Kinostart: 07.11.2013

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.