Entfernung über GPS
ab PLZ

The Virgin Suicides – Verlorene Jugend

Eine typisch amerikanische Vorortsiedlung Mitte der 70er Jahre: Als die jüngste der Schwestern Selbstmord begeht, werden die anderen Schwestern von ihren strengen, stark religiösen Eltern immer mehr von der Außenwelt isoliert.

Mehr

Erzählt die Geschichte von fünf Schwestern, die in einem repressiven, stark religiösen Elternhaus aufwachsen. Als die jüngste der Schwestern Selbstmord begeht, werden die anderen Schwestern von ihren strengen Eltern immer mehr von ihrer Außenwelt isoliert, so dass auch für sie letztendlich ein Entkommen aus dieser beengten Welt nur in ihrem Freitod liegt.

Details

Originaltitel: The Virgin Suicides
USA 2000, 97 min
Genre: Drama, Komödie
Regie: Sofia Coppola
Drehbuch: Sofia Coppola
Verleih: TIME
Darsteller: Kirsten Dunst, Kathleen Turner, James Woods
FSK: 12
Kinostart: 16.11.2000

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.