Entfernung über GPS
ab PLZ

The Signal (2014)

Die Collegestudenten und Computerfreaks Nic und Jonah sind mit Nics Freundin Haley auf einem Trip durch den Südwesten der USA, als sie ein Signal ihres Hacker-Rivalen Nomad aufspüren. Ihre Suche führt sie in eine einsame Gegend Nevadas.

Mehr

Die Collegestudenten und Computerfreaks Nic (Brenton Thwaites) und Jonah (Beau Knapp) sind gemeinsam mit Nics Freundin Haley (Olivia Cooke) auf einem Trip durch den Südwesten der USA, als sie ein Signal ihres geheimnisvollen Hacker-Rivalen Nomad aufspüren. Ihre Suche führt sie in eine abgelegene, einsame Gegend Nevadas. In einem verfallenen Haus mitten im Nirgendwo glauben sie, Nomad gefunden zu haben, doch plötzlich wird Haley entführt und Jonah und Nic verlieren das Bewusstsein. Als Nic erwacht, befindet er sich offenbar in einem von der Außenwelt isolierten Forschungslabor. Er weiß nicht, was mit seinen Freunden passiert ist und muss sich den unangenehmen Fragen eines mysteriösen Mannes (Laurence Fishburne) stellen. Was zuerst wie eine Verwechslung aussieht, wird für die drei Freunde schnell zu einem ausgewachsenen Albtraum.

Details

Originaltitel: The Signal
USA 2014, 97 min
Genre: Science-Fiction, Thriller
Regie: William Eubank
Drehbuch: William Eubank, Carlyle Eubank
Verleih: Capelight
Darsteller: Laurence Fishburne, Brenton Thwaites, Olivia Cooke
FSK: 16
Kinostart: 10.07.2014

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.