Entfernung über GPS
ab PLZ

The Invincible Diplomacy of Mr Naderi

Mehr

Herr Naderi ist ein mit allen Wassern gewaschener, erfolgreicher Geschäftsmann, Patriarch und Gastronom, der sich mit seinem Familienimperium in verschiedenen Branchen engagiert.
Als Idealist möchte er die seit 1979 angespannten Beziehungen zwischen Iran und den USA verbessern. Und er hat eine Idee: mit einem eigens angefertigten „Friedensteppich“ mit Motiven aus der US-Geschichte möchte er den US-Präsidenten milde stimmen und das binationale Verhältnis positiv beeinflussen.
Seit Jahrhunderten werden persische Teppiche als diplomatische Gastgeschenke eingesetzt, wie zuletzt bei der Fußball-WM in Russland, als die iranische Delegation sieben Teppiche an die FIFA, die russischen Gastgeber und die Gruppengegner überreichte.

Doch Diplomatie ist alles andere als einfach, das bekommt Herr Naderi zu spüren. Erst als mit der Wahl Rouhanis 2013 und der Wiederaufnahme der Atomverhandlungen Bewegung in die verfahrenen iranisch-amerikanischen Beziehungen kommt, wagt Herr Naderi einen neuen Anlauf.

Die beiden Filmemacher begleiten Herrn Naderi auf seiner schwierigen Friedensmission, sprechen mit seinen Kindern, die ihn bei den Geschäften unterstützen und dokumentieren die Verhandlungen mit iranischen Politikern, die das Projekt vorantreiben könnten. Dabei bleiben auch Konflikte nicht aus…
(Acud Kino)

Details

Originaltitel: Diplomasi shekast napazir Mr Naderi
IR 2018, 90 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Maryam Moghaddam, Behtash Sanaeeha
Drehbuch: Maryam Moghaddam, Behtash Sanaeeha

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.