Entfernung über GPS
ab PLZ

The Great Green Wall

Es ist eines der ehrgeizigsten Klima-Projekte der Welt: Quer über den afrikanischen Kontinent wird ein 8.000 Kilometer langer Gürtel aus Bäumen gepflanzt. Entlang dieser noch lückenhaften grünen Mauer reist die malische Sängerin Inna Modja.

Mehr

Es ist eines der ehrgeizigsten Klima-Projekte der Welt: Quer über den afrikanischen Kontinent wird ein 8.000 Kilometer langer Gürtel aus Bäumen gepflanzt, der die Ausbreitung der Wüste aufhalten und Millionen von Menschen Nahrung, Arbeitsplätze und eine Zukunft bringen soll. Entlang dieser noch lückenhaften grünen Mauer reist die malische Sängerin Inna Modja zu den Menschen im Senegal, in Mali, Nigeria und Äthiopien. Sie spricht mit ihnen über ihre Ängste, Träume und Hoffnungen in einer Sprache, die schon immer die afrikanische Kultur bestimmt hat: der Musik. So entspinnt der Film in einer kollektiven melodischen Collage den Soundtrack der "Great Green Wall".

Details

Großbritannien 2019, 92 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Jared P. Scott
Drehbuch: Alexander Asen, Charly Feldman, Sarah MacDonald Pilar Rico, Jared P. Scott
Kamera: Tim Cragg
Schnitt: Pilar Rico
Musik: Inna Modja, Charlie Mole
Verleih: Weltkino
FSK: 6
Kinostart: 01.12.2020

NEUSTART

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.