Entfernung über GPS
ab PLZ

The Artist & the Pervert

Der deutsche Komponist Georg Friedrich Haas und die Schwarze Kink-Performance-Künstlerin Mollena Williams-Haas reflektieren im Dokumentarfilm von Beatrice Behn und René Gebhardt ihre BDSM-Beziehung.

Mehr

Der deutsche Komponist Georg Friedrich Haas und die Schwarze Kink-Performance-Künstlerin Mollena Williams-Haas leben in einer BDSM-Beziehung, in der Haas dominant und Williams submissiv ist. Beide reflektieren in diesem Dokumentarfilm von Beatrice Behn und René Gebhardt ihre Beziehung im Zusammenhang mit ihren Biografien und politischen Haltungen. Ob die SM-Praxis auch eine Rolle für Haas' Kompositionen spielt, wird dagegen weniger thematisiert, aber schließlich arbeiten die beiden auch an einem gemeinsamen Werk mit Musik von Haas und Text/Performance von Williams.

Details

Originaltitel: The Artist & The Pervert
Deutschland 2018, 96 min
Sprache: Englisch, Deutsch mit englischen Untertiteln
Genre: Dokumentarfilm, Liebesgeschichte
Regie: Beatrice Behn, René Gebhardt
Kamera: Beatrice Behn, René Gebhardt, Antje Wilms, Henriette Rodenwald
Schnitt: Beatrice Behn, René Gebhardt
Verleih: eksystent distribution filmverleih
FSK: 12
Kinostart: 30.05.2019

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.