Entfernung über GPS
ab PLZ

Terror 2000 – Intensivstation Deutschland

In einer ostdeutschen Stadt terrorisieren zwei ehemalige Geiselgangster Asylanten unter den Augen zweier unfähiger Kriminalbeamten, während Neonazis, eine Wunderheilerin und bürgerliche Politiker die Situation für sich auszunutzen versuchen.

Mehr

Ex-Gangster Bössler und Jablo sind in Rassau-Stadt untergetaucht. Der eine besitzt ein Möbelgeschäft, der andere eine kleine Kirche. Gemeinsam nutzen sie ihre Kräfte zur Säuberung Deutschlands. Erst als sie eine polnische Familie und einen Sozialarbeiter fertiggemacht haben, werden Kripobeamte nach Rassau geschickt.

Details

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.