Entfernung über GPS
ab PLZ

Straße der Schande

Mehr

Der letze Film Kenji Mizoguchis zeigt verschiedene Frauenschicksale aus dem Bordellviertel Tokios in den 50er Jahren. Fünf Frauen, verschieden in ihrer Herkunft und dem Verhältnis zu dem, was sie tun - darunter ein hartgesottenes GLAMOUR GIRL und eine vierzigjährige Witwe, die sich um ihre schwindende Schönheit sorgt. Gemeinsam ist ihnen allerdings, gleich ob sie Kimono oder Petticoat tragen, der Überlebenskampf in einer Welt, die von Männern beherrscht wird.

Details

Originaltitel: Akasen chitai
J 1956, 84 min
Genre: Drama
Regie: Kenji Mizoguchi
Drehbuch: Masashige Narusawa
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Ayako Wakao, Aiko Mimasu, Machiko Kyo
FSK: 18

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.