Entfernung über GPS
ab PLZ

Strange Days

Mehr

Los Angeles, 30. Dezember 1999: Auf den Straßen herrscht der alltägliche Bürgerkrieg. Auch Lenny Nero gehört zu den gehetzten Schattengestalten, denen nicht nach Millenniumsfeiern zumute ist. Lenny handelt mit Clips, einer virtuellen High-Tech-Droge, mit der man die Erlebnisse anderer Leute nachempfinden kann. Als Lenny einen brisanten Clip erhält, überschlagen sich die Ereignisse.

Details

USA 1995, 145 min
Genre: Action, Science-Fiction
Regie: Kathryn Bigelow
Drehbuch: James Cameron, Ray Cocks
Verleih: JUGENDFILM
Darsteller: Ralph Fiennes, Angela Bassett, Juliette Lewis
FSK: 16
Kinostart: 12.12.1996

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.