Entfernung über GPS
ab PLZ

Starlet (2013)

60 Jahre trennen Pornosternchen Jane und die 85jährige Sadie. Und doch haben sie mehr gemeinsam, als sie sich vorstellen wollen. Vorsichtig nähern sie sich an und stoßen auf tiefe Geheimnisse.

Mehr

Pornosternchen Jane schlägt ihre Freizeit mit Video-Games, Potrauchen und ihrem kleinen Chihuahua Starlet tot. Auf einem Flohmarkt kauft sie einer alten Frau eine Thermoskanne ab, in der sie zu Hause 10.000 Dollar entdeckt. Was nun? Das Geld zurückgeben? Oder behalten? Verunsichert lauert sie der 85-jährigen auf. Doch die eigenbrötlerische Sadie wehrt jede Kontaktaufnahme ab. Erst als sich Jane unentbehrlich macht und sogar bei Sadies geliebten Bingo-Abenden auftaucht, fasst sie allmählich Vertrauen zu der chronisch gutgelaunten Jane. Und auch wenn Sadie ein verdammt harter Knochen ist, und Jane das Leben der Seniorin mächtig durcheinander wirbelt, kommen sich ihre einsamen Seelen näher. Aber ihre ungewöhnliche Freundschaft wird auf die Probe gestellt, als sorgsam gehütete Geheimnisse offenbart werden.

Details

Originaltitel: Starlet
USA 2012, 103 min
Sprache: Englisch
Genre: Drama
Regie: Sean Baker
Drehbuch: Sean Baker, Chris Bergoch
Kamera: Radium Cheung
Verleih: rapid eye movies
Darsteller: Dree Hemingway, Besedka Johnson, Karren Karagulian, James Ransone, Stella Maeve
FSK: 16
Kinostart: 09.05.2013

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.