Entfernung über GPS
ab PLZ

Star Trek (2009)

Die Handlung findet zu einer Zeit statt, in der die Figuren der Enterprise einander kennen lernen. Kadett James T. Kirk trifft in einer Bar auf seine Kommilitonin Nyota Uhura, an der Sternenflottenakademie lernt er den Halbvulkanier Spock kennen.

Mehr

Die Filmfiguren um Kirk, Spock, Scotty und Pille sind zwar die gleichen geblieben, doch mit der jungen Darstellerriege um Chris Pine (‚Kirk'), Zachary Quinto (‚Spock'), Simon Pegg (‚Scotty') und Karl Urban (‚Pille') legt Abrams bewusst Wert darauf, einen Generationswechsel einzuleiten. Der Film beschreibt die Anfänge der Enterprise, wie z.B. das Zusammenfinden des Teams, die Entwicklung von Kirk zum Captain der Enterprise und natürlich wird auch geklärt, was es mit der Erfindung des „Enterprise-Beamers" auf sich hat. Doch auch die Nostalgiker werden nicht enttäuscht, denn Ur-Spock Leonard Nimoy ist in einer Gastrolle Teil der Enterprise Crew. Und mit Eric Bana als Bösewicht hat es die junge Mannschaft mit einem in allen Belangen herausragenden Gegenspieler zu tun.

Details

Originaltitel: Star Trek
USA 2008, 127 min
Genre: Mysterie, Action, Science-Fiction
Regie: J. J. Abrams
Drehbuch: Roberto Orci, Alex Kurtzman
Verleih: PPG - Paramount Pictures Germany
Darsteller: Chris Pine, Zachary Quinto, Winona Ryder
FSK: 12
Kinostart: 07.05.2009

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.