Entfernung über GPS
ab PLZ

Softie

Mehr

SOFTIE porträtiert den Fotografen und Aktivisten Boniface Mwangi aka Softie. Entschlossen, der politischen Korruption und dem aufgezwungenen Stammesdenken, dass die Menschen in seinem Land spaltet, ein Ende zu bereiten, kandidiert er bei einer regionalen kenianischen Wahl. Auf jeder Herausforderung reagiert er mit unerschütterlichem Optimismus. Aber eine saubere Kampagne gegen korrupte Gegner nur mithilfe von Idealismus zu führen, ist beinahe unmöglich und bringt auch seine Familie in Gefahr.
(Human Rights Filmfestival)

Details

EAK 2020, 97 min
Genre: Dokumentarischer Film
Regie: Sam Soko
Drehbuch: Sam Soko

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.