Entfernung über GPS
ab PLZ

Singapore Sling

“One of the sickest, most disturbing films you will ever see!” (Cinemuerte International Horror Film Festival)

Mehr

„Der Mann, der sich in eine Leiche verliebte“ lautet die Übersetzung des griechischen Untertitels des Noir-Fetisch-Comedy-Thrillers SINGAPORE SLING, den der 2007 verstorbene Kultregisseur Nikos Nikolaidis 1990 drehte. Was als eine Hommage an Otto Premingers Klassiker LAURA beginnt, in dem Dana Andrews sich in das Bild der schönen Toten Laura (Gene Tierney) verliebt, entwickelt sich schnell zu einem bizarren und erotischen Fetisch-Alptraum. Seit Jahren ist SINGAPORE SLING ein Geheimtipp unter Eingeweihten.

Details

Originaltitel: Singapore Sling: O anthropos pou agapise ena ptoma
Griechenland 1990, 111 min
Genre: Krimi
Regie: Nikos Nikolaidis
Drehbuch: Nikos Nikolaidis
Kamera: Aris Stavrou
Verleih: Drop-Out Cinema
Darsteller: Meredyth Herold, Panos Thanassoulis, Michele Valley
Kinostart: 19.03.2015

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.