Entfernung über GPS
ab PLZ

Sie waren mal Stars

Die KreuzKöllnKops fahren sieben Jahre nach ihrer vermeintlich weltweit erfolgreichen Youtube-Serie zum Filmfest Schwerin. Doch ihre einmalige Gabe der Naivität lässt sie nicht wahrhaben, dass ihr Stern nicht unter, sondern nie aufgegangen ist.

Mehr

Ein Hauch von Wehmut begleitet den beherzten Versuch von Held und Hunsen an ihre alten schauspielerischen Erfolge anzuknüpfen. Die Internetserie „Kreuzköllnkops” machte sie vor langer Zeit zu weltweit gefeierten Stars. Als sie zum Filmfest Schwerin fahren, hoffen sie auf ein Wiederaufleben ihres einstigen Star-Daseins. Doch dieses stellt sich als eine andere Veranstaltung heraus und stellt ihre Freundschaft auf die Probe.
(Achtung Berlin)

Details

Deutschland 2020, 73 min
Genre: Komödie
Regie: Malte Wirtz
Drehbuch: Holger Bülow, David Kramer, Malte Wirtz
Kamera: Antje Heidemann, Vincent Viebig
Schnitt: Malte Wirtz
Verleih: Unfiltered Artists
Darsteller: Andreas Anke, Holger Bülow, Meike Finck
Kinostart: 14.10.2021

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Sie waren mal Stars

Deutschland 2020 | Komödie | R: Malte Wirtz | NEUSTART

Die KreuzKöllnKops fahren sieben Jahre nach ihrer vermeintlich weltweit erfolgreichen Youtube-Serie zum Filmfest Schwerin. Doch ihre einmalige Gabe der Naivität lässt sie nicht wahrhaben, dass ihr Stern nicht unter, sondern nie aufgegangen ist.

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.