Entfernung über GPS
ab PLZ

Seahorse

Mehr

Regisseurin Jeanie Finley gewährt uns in dieser Dokumentation intime Einblicke in die Herausforderungen, die trans Mann Freddy auf seinem Weg zum eigenen Kind durchlebt. Über einen Zeitraum von drei Jahren begleitet Finley ihren Protagonisten bei allen Vorbereitungen auf seine Schwangerschaft. In dieser ergreifenden Dokumentation geht es nicht nur um das individuelle Erleben Freddys mit den körperlichen und emotionalen Auswirkungen der Schwangerschaft, sondern auch um die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Widrigkeiten und um die mutigen Reise, Konventionen von Geschlecht, Männlichkeit und Elternschaft neu zu formen.
(BLN Filmfest)

Details

GB 2019, 91 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Jeanie Finlay

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.