Entfernung über GPS
ab PLZ

Rettet Trigger!

Die 11jährige Alise gibt vor ihren Klassenkameraden damit an, was für eine großartige Reiterin sie sei. In Wirklichkeit hat sie jedoch Angst vor Pferden. Als gemeine Spekulanten den Rassehengst Trigger töten wollen, muss Alise ihre Angst überwinden.

Mehr

Alise (Ann-Kristin Somme) ist ein 11-jähriges Mädchen und ein bisschen pummelig. Um ihren Klassenkameraden zu imponieren, gibt sie damit an, eine großartige Reiterin und Pferdekennerin zu sein. Doch in Wirklichkeit ist sie ein fürchterlicher Angsthase, vor allem vor Pferden läuft sie gleich davon. Trigger ist ein Rassehengst, schön, groß und wild. Er muss um sein Leben kämpfen, denn gemeine Spekulanten wollen ihn töten. Die beiden, Mädchen und Pferd, begegnen sich auf dramatische Weise - jetzt muss Alise ihre Angst überwinden, um sich vor ihren Kameraden zu beweisen, vor allem aber um Trigger zu retten! Ein packendes, bewegendes Abenteuer beginnt, in dem Alise ihren eigenen Schatten überspringen und mutig handeln muss.

Details

Originaltitel: Trigger
N/S/DK 2006, 78 min
Genre: Familienfilm
Regie: Gunnar Vikene
Drehbuch: Monica Boracco
Verleih: Münchner Verleih Agentur
Darsteller: Ann Kristin Somme, Thor Michael Aamodt, Robert Skjærstad
FSK: 6
Kinostart: 08.05.2008

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.