Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Putte muss bleiben

Ein dokumentarisches Video aus der Zeit, als diese Technik noch experimentellen Charakter besaß: Junge Leute haben ein altes Haus in der Putbusser Straße, mitten im (Kahlschlag-) Sanierungsgebiet am Gesundbrunnen, besetzt und dort neben einer ...

Mehr

Ein dokumentarisches Video aus der Zeit, als diese Technik noch experimentellen Charakter besaß: Junge Leute haben ein altes Haus in der Putbusser Straße, mitten im (Kahlschlag-) Sanierungsgebiet am Gesundbrunnen, besetzt und dort neben einer Wohngemeinschaft auch ein Jungarbeiter- und Schülerzentrum eingerichtet. Senat und Bezirksamt – beide von einer SPD dominiert, welche die Menschen auch gegen deren Willen mit schmucken Neubauwohnungen beglücken möchte (und nebenher mit der Immobilienwirtschaft arg verfilzt ist) – ist dies nicht geheuer: Das Haus wird geräumt und sofort abgerissen, angeblich wegen Baufälligkeit und weil an der Stelle sogleich etwas schönes Neues entstehen soll. Jahre später gähnt dort immer noch eine Brache.
(Brotfabrik Kino)

Details

BRD 1974, 55 min
Regie: Gerd Conradt
Verleih: Unbekannt

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.