Entfernung über GPS
ab PLZ

P.S. (1978)

Mehr

Nach seiner Entlassung aus einem Heim für elternlose Kinder erlebt ein 18jähriger Freude und Glück, er muß aber auch mit Enttäuschungen und Problemen fertig werden: Leichtgläubigkeit und Unvorsichtigkeit verwickeln ihn in kriminelle Handlungen, die er mit einer Haftstrafe büßen muß.

Details

Originaltitel: P.S.
DDR 1978, 97 min
Genre: Jugendfilm
Regie: Roland Gräf
Drehbuch: Helga Schütz
Verleih: BAG - INSTITUT FÜR FILM UND BILD
Darsteller: Andrzej Pieczynski, Jutta Wachowiak, Sigrid Röhl-Reintsch

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.