Entfernung über GPS
ab PLZ

Posti in piedi in paradiso

Drei geschiedene Männer teilen sich eine heruntergekommene Wohnung in Rom, um den finanziellen Engpässen Herr zu werden, die mit der Krise und ihren persönlichen Schwächen einhergehen. Das Zusammenleben der drei Müßiggänger gestaltet sich problematisch, bis Domenico, der sich als Escort etwas hinzuverdient, eines Abends nach einer Dosis Viagra von plötzlicher Übelkeit überfallen wird und Gloria zu Hilfe ruft, eine verschrobene Kardiologin mit akutem Liebeskummer.

Mehr

Wenn man sich heute mit der »commedia italiana« befasst, kommt man an ihm nicht vorbei: CARLO VERDONE. Aber es wäre verkürzt und banal, ihn nur als Komödianten zu begreifen – nach einer 35-jährigen Karriere mit 25 Filmen als Regisseur und noch viel weiteren als Schauspieler, etwa als Romano in Paolo Sorrentinos »La Grande Bellezza«. Er wandelt mit seinen Geschichten zwischen Komödie, Groteske und Tragödie und behandelt so verschiedene, widersprüchliche Seiten der italienischen Gesellschaft. Seine Figuren spiegeln mit ihren Neurosen und Unsicherheiten die Ängste der Italienerinnen und Italiener wider. Wir lachen über seine mit einer Prise Zynismus gezeichneten Charaktere, aber auch über uns selbst. Seit fast vier Generationen gehören seine Figuren und Filme zu den kollektiven Erinnerungen und Bildern eines jeden Italieners, und seine Filmsätze sind zu geflügelten Worten geworden.

Bundesplatz Kino

Details

Italien 2012, 119 min
Sprache: Italienisch
Genre: Drama, Komödie
Regie: Carlo Verdone
Drehbuch: Carlo Verdone, Pasquale Plastino, Maruska Albertazzi
Darsteller: Carlo Verdone, Pierfrancesco Favino, Micaela Ramazzotti, Marco Giallini

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.