Entfernung über GPS
ab PLZ

Petite Maman

Mehr

Nach dem Tod von Nellys geliebter Großmutter hilft das achtjährige Mädchen seinen Eltern beim Ausräumen des Hauses, in dem ihre Mutter Marion ihre Kindheit verbrachte. Nelly erkundet das Haus und den umliegenden Wald, in dem ihre Mutter früher spielte und das Baumhaus baute, von dem Nelly so viel gehört hat. Eines Tages reist die Mutter unvermittelt ab. Da lernt Nelly ein gleichaltriges Mädchen kennen, das im Wald gerade ein Baumhaus baut. Das Mädchen heißt: Marion.
(Berlinale)

Details

Frankreich 2021, 72 min
Sprache: Französisch
Genre: Drama, Fantasy
Regie: Céline Sciamma
Drehbuch: Céline Sciamma
Kamera: Claire Mathon
Schnitt: Julien Lacheray
Darsteller: Nina Meurisse, Gabrielle Sanz, Joséphine Sanz, Margot Abascal
Kinostart: 11.11.2021

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.