Entfernung über GPS
ab PLZ

Peterchens Mondfahrt (2022)

Mehr

Die beiden Geschwister Peterchen und Anneliese haben es nicht leicht, da sie neu zugezogen sind und von den Kindern in ihrer Schule gemobbt werden. Doch durch die Begegnung mit Maikäfer Sumsemann bekommen sie eine einzigartige Chance, sich zu bewähren. Denn durch eine unglückliche Geschichte ist Sumsemanns sechstes Beinchen auf den Mond verbannt worden. Und nach einer alten Prophezeiung kann er es nur zurückbekommen, wenn er zwei mutige Menschenkinder findet, die ihn bei einer Reise zum Mond begleiten.

Details

Originaltitel: Peterchens Mondfahrt
Deutschland/Österreich 2022, 85 min
Genre: Animation, Abenteuer, Literaturverfilmung
Regie: Ali Samadi Ahadi
Drehbuch: Ali Samadi Ahadi
Schnitt: Andrea Mertens, Niclas Werres
Musik: Ali N. Askin
Verleih: Warner Bros.
Kinostart: 31.03.2022

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Peterchens Mondfahrt (2022)

(Peterchens Mondfahrt) | Deutschland/Österreich 2022 | Animation, Abenteuer, Literaturverfilmung | R: Ali Samadi Ahadi

Die beiden Geschwister Peterchen und Anneliese haben es nicht leicht, da sie neu zugezogen sind und von den Kindern in ihrer Schule gemobbt werden. Doch durch die Begegnung mit Maikäfer Sumsemann bekommen sie eine einzigartige Chance, sich zu bewähren. Denn durch eine unglückliche Geschichte ist Sumsemanns sechstes Beinchen auf den Mond verbannt worden. Und nach einer alten Prophezeiung kann er es nur zurückbekommen, wenn er zwei mutige Menschenkinder findet, die ihn bei einer Reise zum Mond begleiten.

Vorführungen

b-ware! ladenkino

29.05. – So

TicketsTickets kaufen 11:00

31.05. – Di

TicketsTickets kaufen 16:00

Lichtblick-Kino

28.05. – Sa

14:15

29.05. – So

14:00

Zeiss-Großplanetarium

29.05. – So

11:30

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.