Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Paradies (1986)

Um ihre leidenschaftslose Ehe "aufzufrischen", holt eine verwöhnte Frau ihre Jugendfreundin ins Haus und löst damit eine Katastrophe im Gefühlsleben aller Beteiligten aus.

Mehr

Eine Frau ist felsenfest davon überzeugt, dass ihr Mann sie betrügen muss. Also lässt sie ihn sogar von einer Privatdetektei beschatten und arrangiert als Falle ein Treffen mit einer alten Freundin. Der Mann verliebt sich tatsächlich in diese, verfällt ihr zunehmend und folgt ihr sogar auf einen kuriosen Trip aus der Provinz auf den Hamburger Kiez.

Details

Originaltitel: Paradies
BRD 1986, 107 min
Genre: Tragikomödie
Regie: Doris Dörrie
Drehbuch: Doris Dörrie
Verleih: DELPHI
Darsteller: Heiner Lauterbach, Katharina Thalbach, Sunnyi Melles
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.