Entfernung über GPS
ab PLZ

Para Aduma – Red Cow: Das Mädchen mit den roten Haaren

Mehr

Die siebzehnjährige Benny lebt mit ihren strenggläubigen Vater in einem Ost-Jerusalemer Stadtteil, der hauptsächlich von Palästinensern bewohnt wird. Ihr Vater und seine Anhänger erhoffen sich eine Art baldige Erlösung von ihrem religiösen Kampf, und sehen die Geburt eines Kalbes als gutes Omen, nicht mehr lange warten zu müssen. Da Benny ähnlich rote Haare wie das Kalb hat, soll sie sich um es kümmern. Aber Bennys religiöse Überzeugungen werden bald von der Ankunft der Ersatzdienstleistenden Yael, und den Gefühlen, die sie in ihr auslöst, auf die Probe gestellt.

Details

Originaltitel: Para Aduma
IL 2018, 90 min
Genre: Drama
Regie: Tsivia Barkai Yacov
Drehbuch: Tsivia Barkai Yacov
Darsteller: Avigayil Koevary, Gal Toren, Moran Rosenblatt

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.