Entfernung über GPS
ab PLZ

One Of These Days (2020)

Verlorene Träume

Bastian Günthers Spielfilm erzählt von einem Durchhalte-Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer neben einem teuren Pickup-Truck stehen und so lange wie möglich die Hände auf dem Auto belassen müssen.

Mehr

Bastian Günther, der 2014 den ausgezeichneten Dokumentarfilm CALIFORNIA CITY, über die Geisterstadt in der Mojave Wüste gedreht hat, widmet sich auch in ONE OF THESE DAYS verlorenen amerikanischen Träumen. Sein Film über einen Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer tagelang eine Hand auf einem teuren Pickup-Truck belassen müssen, erinnert in vieler Hinsicht an Sidney Pollacks pessimistischen, mit fünf Oscars ausgezeichneten New Hollywood Klassiker THEY SHOOT HORSES DON’T THEY (1869, dt. Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss). Dort ging es um einen Dauertanzwettbewerb während der Depression der dreißiger Jahre in einem schäbigen Ballsaal in Kalifornien. Günthers Film spielt in der unmittelbaren Vergangenheit, aber ähnliche „Hands on“- Durchhalte-Wettbewerbe gab es in den USA schon seit Jahrzehnten und es gibt sie immer noch.
Die Autohaus-Mitarbeiterin Joan (Carrie Preston) und der im Fastfood-Restaurant arbeitende Kyle (Joe Cole) sind die wichtigsten Figuren in diesem Ensembledrama. Joan, um die Fünfzig, kaschiert ihre Einsamkeit mit einem geübten Lächeln, selbst wenn ihr Liebhaber sie verlässt oder ein Online-Date ihre Fassade bröckeln lässt. Kyle schafft es nicht, seine kleine Familie zu versorgen. Er kämpft nach vielen Stunden im Wettbewerb mit seinem Verstand und einem Konkurrenten, der ihn permanent provoziert und hinter dessen scheinbar unerschöpflicher Energie mehr steckt, als es den Anschein hat.
Kameramann Michael Kotschi hat für ONE OF THESE DAYS den deutschen Filmpreis 2021 erhalten. Seine präzise kadrierten und ausgeleuchteten Bilder vermitteln flirrende Hitze und drückende Schwüle und geben den Bildern eine beeindruckende Körperlichkeit. Günthers Film lässt von Anfang an kein gutes Ende erwarten, einige Wendungen und ein gewagter Epilog überraschen aber doch, und der Film ist ebenso dicht inszeniert wie konzentriert gespielt.

Tom Dorow

Details

Originaltitel: One of These Days
Deutschland/USA 2020, 120 min
Sprache: Englisch
Genre: Drama
Regie: Bastian Günther
Drehbuch: Bastian Günther
Kamera: Michael Kotschi
Schnitt: Anne Fabini
Musik: The Notwist
Verleih: Weltkino
Darsteller: Carrie Preston, Joe Cole, Callie Hernandez, Chris Gann
Kinostart: 19.05.2022

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

One Of These Days (2020)

(One of These Days) | Deutschland/USA 2020 | Drama | R: Bastian Günther

Bastian Günthers Spielfilm erzählt von einem Durchhalte-Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer neben einem teuren Pickup-Truck stehen und so lange wie möglich die Hände auf dem Auto belassen müssen.

Vorführungen

b-ware! ladenkino

01.07. – Fr

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/b-ware%21%20Ladenkino OmU14:50

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.