Entfernung über GPS
ab PLZ

Notre musique – Unsere Musik

Ein filmisches Triptychon (Hölle, Fegefeuer, Paradies) über die mit Gewalt geschriebene Geschichte der Menschheit, aber auch über die Hoffnung: Die in Tel Aviv lebende Journalistin Olga reist ins zerstörte Sarajevo.

Mehr

Ein filmisches Triptychon (Hölle, Fegefeuer, Paradies) über die mit Gewalt geschriebene Geschichte der Menschheit, aber auch über die Hoffnung. Im Zentrum von Godards vielschichtiger Collage aus dokumentarischen und fiktiven Kriegsbildern, aus Interviews, Textzitaten und Musiken, reist die in Tel Aviv lebende Journalistin Olga ins zerstörte Sarajevo. Hier scheine möglich, was es zwischen Israeli und Palästinenser nicht gibt: Versöhnung.

Details

Originaltitel: Notre musique
CH 2004, 80 min
Genre: Essayistischer Film
Regie: Jean-Luc Godard
Drehbuch: Jean-Luc Godard
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Sarah Adler, Nade Dieu, Rony Kramer

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.