Entfernung über GPS
ab PLZ

München 1972

Mehr

Acht berühmte Regisseure - neben Milos Forman noch Arthur Penn, John Schlesinger, Claude Lelouch, Mai Zetterling, Michael Pfleghar, Kon Ichikawa und Juri Ozenow - setzten sich mit den Spielen der XX. Olympiade, die 1972 in München stattfand und von dem Terroranschlag auf die israelische Equipe überschattet war, auseinander.

Details

Originaltitel: Visions of Eight
BRD/USA 1973, 110 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Milos Forman, Arthur Penn, John Schlesinger, Claude Lelouch, Mai Zetterling, Michael Pfleghar, Kon Ichikawa, Juri Ozenow
Drehbuch: David Hughes
Verleih: CONSTANTIN
FSK: 6

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.