Entfernung über GPS
ab PLZ

Mr. Bean macht Ferien

Mr. Bean macht Urlaub und zieht mit seiner Videokamera im Handgepäck eine Spur der Verwüstung durch Südfrankreich. Und es gehen Gerüchte um, er sei ein Kidnapper oder ein gefeierter Filmemacher.

Mehr

Mr. Bean hat den dauernden englischen Regen satt, ist urlaubsreif und zieht mit seiner Videokamera im Handgepäck eine Spur der Verwüstung durch Südfrankreich. Er schafft es sogar in den Wettbewerb der Filmfestspiele in Cannes. Wie immer ist dabei kein Fettnäpfchen vor ihm sicher, keine Panne undenkbar. Es gehen Gerüchte um, er sei ein Kidnapper oder ein gefeierter Filmemacher. Dementsprechend wartet auf ihn also entweder die Gendarmerie oder aber die Goldene Palme für sein privates Reisevideo.

Details

Originaltitel: Mr. Bean's Holiday
GB 2007, 90 min
Genre: Komödie
Regie: Steve Bendelack
Drehbuch: Richard Curtis, Robin Driscoll, Simon McBurney
Verleih: UPI - Universal Pictures International
Darsteller: Rowan Atkinson, Willem Dafoe, Karel Roden
FSK: oA
Kinostart: 29.03.2007

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.