Entfernung über GPS
ab PLZ

Mission: Impossible – Phantom Protokoll

Als Terroristen einen Anschlag auf den Kreml in Moskau verüben, stellt die US-Regierung eine verdeckte Eliteeinheit auf die Beine. Ethan Hunt und seine Impossible-Mission-Force sollen für die Anschläge verantwortlich gemacht werden.

Mehr

Eine gewaltige Explosion erschüttert den Kreml: Ein verheerender Bombenanschlag, der den Frieden zwischen den Weltmächten und damit der gesamten zivilisierten Welt gefährden kann. Für Geheimagent Ethan Hunt (TOM CRUISE) bedeutet dieser katastrophale Zwischenfall die bislang brisanteste Mission seiner Karriere. Denn der Kopf der "Impossible Missions Force" wird mit seinem gesamten Team für den brutalen Terrorakt verantwortlich gemacht. Der US-Präsident aktiviert daraufhin das "Phantom Protokoll", das den IMF fortan verleugnet. Sollte es Hunt und seinem Team rund um Jane Carter (PAULA PATTON), Benji Dunn (SIMON PEGG) und dem undurchsichtigen Brandt (JEREMMY RENNER) nicht gelingen, die Drahtzieher zu fassen, werden sie für das Attentat verantwortlich gemacht und weltweit als Terroristen gebrandmarkt und gejagt werden. Ohne Unterschlupf, Rückendeckung oder Verbündete führt ihr Weg sie von Prag über Moskau nach Vancouver und Dubai, um dem geheimnisvollen Mann (MICHAEL NYQVIST) auf die Spur zu kommen, der im Hintergrund die Fäden zieht. Doch eines ist klar: eine Mission: Impossible gibt es für sie nicht.

Details

Originaltitel: Mission: Impossible – Ghost Protocol
USA 2011, 133 min
Genre: Thriller
Regie: Brad Bird
Drehbuch: Josh Appelbaum, Andre Nemec, Christopher McQuarrie
Verleih: PPG - Paramount Pictures Germany
Darsteller: Tom Cruise, Jeremy Renner, Paula Patton
FSK: 12
Kinostart: 15.12.2011

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.