Entfernung über GPS
ab PLZ

Metello

Mehr

Aufwändig inszenierter und athmosphärisch dichte Literaturverfilmung, die sich um das Leben eines jungen Streikführers zur Jahrhundertwende dreht und dabei stattliche Kostüme in Kontrast mit einer sozialistischen Weltanschauung setzt.

Details

1970, 90 min
Genre: Arbeiterfilm, Literaturverfilmung
Regie: Mauro Bolognini
Drehbuch: Suso Cecchi d'Amico, Mauro Bolognini
Darsteller: Massimo Ranieri, Ottavia Piccolo, Lucia Bose

Website

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.