Entfernung über GPS
ab PLZ

Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo

In der Reisedokumentation Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo begibt sich eine Familie in Afrika auf die Spuren des verstorbenen Opas.

Mehr

Dass ihm die Reiselust, die ihn schon durch die entlegensten Winkel der Welt getrieben hat, im Blut liegt, erfuhr Achill Moser noch einmal neu, als er seinen Vater kennenlernte. Doch die gemeinsame Besteigung des Kilimandscharo scheiterte an einer Verletzung. Mit einer Tonbandkassette im Gepäck, die der Vater bei seiner einsamen Reise durch Afrika aufgenommen hatte, versucht Achill 30 Jahre später den Aufstieg ein zweites Mal. Sein Sohn Aaron begleitet ihn und zusammen verfolgen sie die Spuren der Reise des (Groß-)Vaters.

Details

Deutschland 2020, 88 min
Genre: Dokumentarfilm, Reisefilm
Regie: Aaron Moser
Drehbuch: Aaron Moser
Kinostart: 09.01.2020

Website

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.