Entfernung über GPS
ab PLZ

Mars Attacks!

Mars-Männchen versetzen den Präsidenten der Vereinigten Staaten und schließlich die ganze Bevölkerung in Verblüffung und Schrecken, als sie auf Welteroberung gehen.

Mehr

Filmvisionär Tim Burton präsentiert das wohl coolste Star-Ensemble, das je auf der Leinwand versammelt war, und meldet sich mit einer gigantisch angelegten Science-Fiction-Komödie zurück. Darin besuchen Horden von Marsmenschen unseren Planeten. Und obwohl es dank modernster Technik gelingt, die Quäklaute der Marsianer in ein lupenreines 'Wir kommen in Frieden' zu übersetzen, bricht auf der Erde alsbald ein hysterisches Inferno sondergleichen aus.

Details

USA 1996, 106 min
Genre: Satire
Regie: Tim Burton
Drehbuch: Jonathan Gems
Verleih: WARNER
Darsteller: Jack Nicholson, Annette Bening, Glenn Close
FSK: 12
Kinostart: 27.02.1997

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.