Entfernung über GPS
ab PLZ

Marlene (1983)

Mehr

Marlene Dietrich trat in ihren letzten Lebensjahren nicht mehr in der Öffentlichkeit auf, lehnte jedes Interview ab. Maximillian Schell ist es gelungen, eine Woche lang jeden Nachmittag mit ihr zu sprechen. Aus dem 17-Stunden-Gespräch entstand ein spannendes Protokoll ihres Lebens.

Details

Originaltitel: Marlene
BRD 1983, 94 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Maximilian Schell
Drehbuch: Maximilian Schell
Verleih: FILMVERLAG DER AUTOREN/FUTURA
FSK: 6

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.