Entfernung über GPS
ab PLZ

Mai Khoi & The Dissidents

Mehr

Ihr erstes Lied macht sie berühmt, ihr neustes zum politischen Flüchtling: Die vietnamesische Sängerin Mai Khoi erlangt mit ihrer Musik über ihr Heimatland Popularität und den Segen der Kommunistischen Partei. Doch schon bald stellt sie fest, dass sie nicht länger über die politischen Missstände in Vietnam schweigen kann. Trotz Einschüchterungsversuchen werden ihre Texte immer gewagter. Schließlich nimmt sie ihr neues Album „Dissent“ auf, in dem sie Redefreiheit und Demokratie fordert – und flieht am Tag der Veröffentlichung aus dem Land.
(Human Rights Filmfestival)

Details

USA 2019, 70 min
Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm
Regie: Joe Piscatella
Drehbuch: Joe Piscatella, Matthew Sultan,
Darsteller: Mai Khoi

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.