Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Madeleine und der Legionär

Die junge französische Lehrerin Madeleine Durand schließt sich nach dem Überfall durch aufständische Araber in Algerien drei desertierten Fremdenlegionären und deren Aufseher an. Eine abenteuerreiche Jagd beginnt.

Mehr

Die junge französische Lehrerin Madeleine Durand hat keine Wahl. Nach dem Überfall durch aufständische Araber in Algerien muss sie sich wohl oder übel drei desertierten Fremdenlegionären und deren Aufseher anschließen. Auch der Aufseher Robert Altmann entpuppt sich als Deserteur. Eine abenteuerreiche Jagd beginnt. Einer der Deserteure kommt um, die anderen gelangen nach Frankreich. Altmann taucht später in Madeleines Heimatstadt auf, da die Polizei noch immer nach ihm sucht.

Details

BRD 1957, 101 min
Genre: Abenteuer, Drama
Regie: Wolfgang Staudte
Drehbuch: Werner Jörg Lüddecke, Emil Burri, Johannes Mario Simmel
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Hildegard Knef, Bernhard Wicki, Hannes Messemer
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.