Entfernung über GPS
ab PLZ

Luna

Ein Familienurlaub in den Bergen wird für die 17-jährige Luna unvermittelt zum Albtraum: Fremde Männer töten ihre Eltern und ihre kleine Schwester. Luna selbst entkommt nur um Haaresbreite. Auf der Flucht findet sie Schutz bei dem Einzelgänger Hamid.

Mehr

Als die Familie der 17-Jährigen Luna bei einem gemeinsamen Urlaub in den Bergen kaltblütig umgebracht wird, entkommt sie selbst den Killern nur knapp. Auf der Flucht findet sie heraus, dass ihr Vater ein russischer Geheimagent war, dessen Doppelleben nicht nur ihn, sondern auch seine Familie das Leben kostete. Als einzige Zeugin ist Luna in großer Gefahr und gerät ins Fadenkreuz der Geheimdienste. Der beste Freund ihres Vaters, Ex-Agent Hamid, will sie ins sichere Ausland schmuggeln, doch Luna lehnt ab. Sie will herausfinden, warum ihre Familie sterben musste und die Mörder zur Verantwortung ziehen. Das ungleiche Duo macht sich auf die Suche nach der Wahrheit.

Details

Deutschland 2017, 92 min
Genre: Thriller
Regie: Khaled Kaissar
Drehbuch: Ulrike Schölles, Ali Zojaji, Alexander Costea
Kamera: Namche Okon
Schnitt: Florian Duffe
Musik: Christoph Zirngibl, Heiko Maile
Verleih: Universum Film
Darsteller: Carlo Ljubek, Benjamin Sadler, Rainer Bock, Lisa Vicari, Branko Tomovic
FSK: 12
Kinostart: 15.02.2018

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.