Entfernung über GPS
ab PLZ

Lotte in Weimar

Johann Wolfgang von Goethe hat sie in seiner Dichtung von den "Leiden des jungen Werthers" verewigte. Mehr als vierzig Jahre später begibt sich Charlotte Kestner nach Weimar, um dort ihre gealterte Jugendliebe wiederzutreffen.

Mehr

An einem Spätsommertag des Jahres 1816 trifft in Weimar die verwitwete Hofrätin Charlotte Kestner, geb. Buff, mit ihrer Tochter ein und nimmt im Gasthof 'Zum Elephanten' Quartier. Der belesene und pfiffige Kellner Mager erkennt in ihr Goethes Lotte aus dessen Jugendwerk 'Die Leiden des jungen Werthers'. Mager hat nichts Eiligeres zu tun, als diese interessante Neuigkeit ganz Weimar mitzuteilen. Daraufhin stellen sich eine Menge Besucher im 'Elephanten' bei Lotte ein.

Details

DDR 1974, 124 min
Genre: Biografie
Regie: Egon Günther
Drehbuch: Egon Günther, Thomas Mann
Verleih: PROGRESS
Darsteller: Martin Hellberg, Rolf Ludwig, Jutta Hoffmann
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.